Procter & Gamble

Pressemitteilung

Alle Veröffentlichungen anzeigen

“Umbruch – Ready for Change”: Was es braucht, um ein besseres, „neues Normal“ zu schaffen und die Chancen des Umbruchs zu entfalten

October 30, 2020

Die Corona-Krise stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Sie hat weltweit dazu geführt, dass alte Gewissheiten radikal verworfen werden: Geschäftsmodelle stehen auf dem Prüfstand, gesellschaftliche Werte und Lebensweisen werden lebhaft diskutiert und die Führung von Teams wird neu gedacht. Vieles, das bisher unmöglich erschien, passiert – und zwar nicht selten als Umbruch, dessen gesamte Auswirkungen erst im Nachhinein absehbar sein werden. Gleichsam bietet dieser Umbruch auch Chancen. Vor diesem Hintergrund hat Procter & Gamble (P&G) gemeinsam mit Global Digital Women (GDW) Führungskräfte aus Unternehmen und Expertinnen und Experten aus unterschiedlichsten Branchen zu einer virtuellen Konferenz eingeladen, um gemeinsam Ansätze zu erarbeiten, wie die aktuellen Veränderungen bewusst für einen Wandel zum Positiven genutzt werden können.

Rund 280 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich in Podiumsdiskussionen und Workshops mit praxisrelevanten Fragen zur Transformation, Führung, Geschlechtergleichstellung in Unternehmen und modernen Netzwerken ausgetauscht. Als Moderatorinnen führten Gabriele Hässig, Geschäftsführerin Kommunikation und Nachhaltigkeit bei P&G und Tijen Onaran, CEO von Global Digital Women, durch die Veranstaltung. Den Auftakt der Veranstaltung machte Verena Pausder, Vorständin des Vereins „Digitale Bildung für Alle e.V.“, mit einem Impulsvortrag und lieferte dabei konkrete Ansätze des notwendigen Wandels für Deutschland und Europa.

Multimedia-Dateien:

Alle Veröffentlichungen anzeigen