Procter & Gamble

Pressemitteilung

Alle Veröffentlichungen anzeigen

P&G, InTent, Salesforce und Yara International diskutieren im SDG Tent über regenerative Landschaften

May 31, 2021

Feuchtgebiete, Bäume und Böden haben das Potenzial, Kohlenstoff zu binden und ländlichen Gemeinschaften eine Lebensgrundlage und Ernährungssicherheit zu bieten. Wie arbeiten wir mit der Natur zusammen, um sicherzustellen, dass mit weniger mehr produziert werden kann? Welche Strategien, Technologien und Finanzierungen sind erforderlich, um lokale Gemeinschaften beim Übergang zu regenerativen Ökosystemen zu unterstützen? Kompetente Partner sind bei der Bewältigung der Klimakrise einfach unerlässlich. Daher arbeitet P&G  weltweit eng mit Conservation International, der Arbor Day Foundation und dem World Wide Fund for Nature (WWF) zusammen, denn sie alle verfügen über fundiertes Wissen, Expertise und lokale Ressourcen, die für den Erfolg von natürlichen Klimaschutzprojekten entscheidend sind.

Über diese Fragen und mehr hat unser Global Climate and Supply Chain Sustainability Leiter, James McCall, im Rahmen des SDG Tents mit den Nachhaltigkeitsexperten Max Scher (Director Sustainability, Salesforce), André Hoffmann (Co-Founder of InTent & Vice Chairman of Roche), Svein Tore Holsether (CEO Yara International) diskutiert. 

Die Veranstaltung mit dem Titel „Regenerative landscapes: Harnessing nature-based solutions for the benefit of people and planet“ ("Regenerative Landschaften: Nutzung naturbasierter Lösungen zum Wohle der Menschen und des Planeten") kann nun in der SGD Library unter „Rewatch SGD Tent Sessions“ angeschaut werden.

 

 

Multimedia-Dateien:

Alle Veröffentlichungen anzeigen